Drucken

Social Media ist in aller Munde. Das Wachstum von Social Media ist beeindruckend. Soziale Netzwerke werden immer wichtiger für Unternehmen. Als Unternehmer erhält man in den Netzwerken Informationen über seine Kunden, die man normalerweise nur in einem Gespräch bekommt. Der Umgang mit Social Media für Unternehmen birgt sowohl Chancen als auch Risiken.

Was gilt es für Unternehmen zu beachten im Umgang mit Social Media?

 

Ein Einstieg in Social Media ist nicht schwer. Ganz wichtig ist, sich als Unternehmer authentisch und wahrheitsgemäss in den sozialen Netzwerken zu präsentieren. Ausserdem ist eine offene und ehrliche Kommunikation mit der Zielgruppe wichtig. Damit baut man eine gute Online-Reputation auf, was sich auch in der Offline-Reputation bemerkbar macht.

 

Grundregeln für einen guten Ruf im Web

  • Seien Sie nett zu Ihrem Gegenüber
  • Geben Sie sich authentisch
  • Seien Sie ehrlich und lügen Sie nicht
  • Bauen Sie Ihre Beziehungen sorgfältig auf
  • Stehen Sie zu dem, was Sie sagen
  • Unterlassen Sie öffentliche Verleumdungen
  • Bringen Sie neue Ideen ein
  • Respektieren Sie andere
  • Sagen Sie auch mal bitte und danke
  • Tolerieren Sie andere Meinungen
  • Gehen Sie Streitigkeiten aus dem Weg
  • Lernen Sie zuzuhören
  • Empfehlen Sie gute Kontakte weiter

Viele Punkte davon haben auch im “realen” Geschäftsleben Gültigkeit.

 

Aktuelle Projekte

Wer ist online

Aktuell sind 243 Gäste und keine Mitglieder online